Umbau Studentenwohnheim

Stuttgart, den

Stand 15.08.2014

Allmählich neigen sich die Umbaumaßnahmen dem Ende entgegen! Im ersten und zweiten OG sind alle Wände tapeziert und die Bäder gefliest. Duschwannen sind vorhanden, nur Waschbecken und Toiletten fehlen dort noch. Der Boden auf allen Stockwerken muss noch verlegt werden und dann steht innen nur noch die Möblierung an. Als einzige zeitkritische Punkte verbleiben danach die Außentreppe, sowie die statische Abnahme des Gebäudes.

Zusammengefasst: Der Zeitplan ist aus jetziger Sicht erfüllt, sodass Anfang Oktober die ersten Zimmer bezogen werden können.

Stand 16.07.2014

Auch in den letzten zwei Wochen ist wieder viel geschehen. Das neue Wohnheim nimmt immer mehr Gestalt an. Insbesondere die Badezimmer und Duschräume haben einen großen Fortschritt gemacht. Die Wände sind noch nicht komplett fertig, aber auch ihr Fortschritt ist deutlich erkennbar.

Stand 03.07.2014

Seit der letzten Aktualisierung ist viel passiert! Die Wände sind noch nicht komplett, aber alle drei Stockwerke haben Grundrisse und Türen. Im zweiten Obergeschoss haben die künftigen Bäder bereits Spülkästen und Vorrichtungen für Waschbecken. Es ist erkennbar, dass direkt aneinander angrenzende Bäder durch solides und schalldichtes Mauerwerk voneinander abgetrennt werden.

Stand 19.06.2014

Inzwischen sind im ersten Stockwerk größtenteils Wände eingezogen, sodass allmählich die Umrisse der Zimmer erkennbar werden. Neue Fenster im ersten und zweiten Stock sind auf der Seite zum Garten eingebaut und die Öffnungen der Türen zur Haupttreppe richtung Diemershaldenstraße gesägt. Das Wohnheim bekommt nun langsam ein Gesicht und wir freuen uns auf die Fertigstellung im September!

Stand 29.05.2014

Der Umbau des letzten Jahres erworbenen Bürogebäudes auf unserem Grundstück hat nun endlich begonnen! Nach dem späten Erhalt der Baugenehmigung sind nun die Wände der drei Stockwerke entfernt worden. Es folgen neue Eingangstüren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben